Schritt für Schritt zur EU-DSGVO!

Wir begleiten Sie im gesamten Prozess von der Strategie bis hin zur zeitgerechten Umsetzung der komplexen Maßnahmen.

Unsere Beratung und Unterstützung startet stets mit einem Datenschutz-Workshop und einer entsprechenden Analyse der aktuellen Situation. Danach stehen wir Ihnen bei der Ausarbeitung der Umsetzungsstrategie zur Seite und helfen Ihnen, die notwendigen Maßnahmen anhand unseres modularen Aufbaus Schritt für Schritt umzusetzen.



RECHTLICHER & TECHNISCHER DATENSCHUTZ

Datenschutz-Workshop

Wissensvermittlung, Strategie und Aufbau

Erfahren Sie im rechtlichen Teil mehr über die Grundlagen des DSG 2000 sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und welche Pflichten auf Unternehmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen zukommen. 

Datenschutz-Analyse

GAP-Analyse, Schwachstellen-Checkliste

Im Analyse-Teil unterstützen wir Sie mit einer GAP-Analyse (Ist-Situation vs. Datenschutzvorgaben) und erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze. 

Strategie

Umsetzung der Strategie inkl. Prioritätenliste

Unser erfahrenes Projekt-Team unterstützt Sie bei der Ausarbeitung der Prioritätenliste und steht Ihnen bei der Strategieumsetzung zur Seite. 

Maßnahmen

Durchführung der Maßnahmen anhand der Modulauswahl

Modul 1:

Verschlüsselung

1.1 E-Mail-Verschlüsselung
1.2 Datei-Verschlüsselung
1.3 Datenbank-Verschlüsselung
1.4 Cloud-Verschlüsselung




 

Modul 2:

Vertraulichkeit

2.1 Identitäts- & Berechtigungsmanagement
2.2 Datenschutzkonforme Protokollierung
2.3 System-Integritäts-Monitoring
2.4 Enterprise-Passwort-Management
2.5 Netztrennung/Zugangskontrolle
2.6 Privileged Access Management
2.7 Multfaktor-Authentifizierung
2.8 Schnittstellensicherheit
 

Modul 3:

Integrität

3.1 Wiederanlauf Rechenzentrum
3.2 Wiederanlauf Hub-Location
3.3 Datenarchivierung
3.4 Datenwiederherstellung
3.5 Advanced Threat Protection
3.6 Schwachstellen Management
3.7 Patch Management

Modul 4:

Verfügbarkeit

4.1 Co-Location
4.2 Geo-Load-Balancing
4.3 Failover-Architektur
4.4 Betriebshandbuch
4.5 Notfallhandbuch

 

Modul 5:

Qualitätssicherung im Betrieb

5.1 Datenschutz-(Re-)Audit
5.2 Verfügbarkeits- und Infrastruktur-Audit
5.3 (regelmäßige) Risiko-Analyse
5.4 Forensische Analyse und Bewertung
5.5 (regelmäßige) Failover/Desaster-Tests
 

Modul 6:

Coaching & Schulung

6.1 (externer) Datenschutzbeauftragter
6.2 Schulung Datenschutzbeauftragter
6.3 Erstellung von Datenschutzrichtlinien
6.4 Datenschutz Folgeabschätzungen
6.5 Verfahrensverzeichnis
6.6 Softwareentwicklung "privacy by design"

Modul 7:

Awareness

7.1 Sicherheitsrichtlinien
7.2 Security-Awareness-Strategie
7.3 Security-Awareness-Training
7.4 Security-Awareness-Newsletter

Modul 8:

Cloud Services und Outsourcing

8.1 Vertragsaudit bestehender Leistungen
8.2 Vertragsaudit DSGVO-Konformität
8.3 Technischer Infrastruktur-Audit
8.4 Technischer Security Audit

Wählen Sie aus den verschiedenen Modulen, um Ihren individuellen Bedarf abzudecken.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Entscheidung!

Jetzt Termin vereinbaren!